Kompatibilitätsinformationen

Auf dieser Seite werden alle rückwärts-inkompatiblen API-Änderungen aus allen Sally-Releases dokumentiert.

Bemerkung

Während der 0.x-Phase sind Updates nicht immer ohne manuelles Eingreifen möglich, da wir teils gravierende Änderungen an der Struktur vornehmen. Wir bitten, diesen Umstand zu beachten. Updates innerhalb eines Branches (z.B. von 0.4.4 auf 0.4.7) sollten hingegen immer problemlos möglich sein.

0.6.0 -> 0.6.1

  • Das Handling der Backend-Navigation wurde überarbeitet, um AddOns die Möglichkeit zu geben, einen Auth-Provider zu setzen. Userland-Code sollte keinesfalls vor dem ADDONS_INCLUDED-Event auf die Navigation zugreifen. Vor diesem Event sind keinerlei Backend-Seiten in der Navigation vorhanden.
  • AddOns werden im Setup nun keinesfalls geladen.
  • jQuery UI wurde auf 1.8.18 aktualisiert.
  • Modernizr wurde auf 2.5.3 aktualisiert.
  • Die API, die für Slices bereitsteht, wurde deutlich erweitert:
    • sly_Slice_Values->getMedium() wurde hinzugefügt (funktioniert analog zu ->getArticle()).
    • sly_Slice_Form->addInput(), ->addCheckbox(), ->addTextarea(), ->addText(), ->addSelect(), ->addLink(), ->addLinkList(), ->addMedia() und ->addMediaList() wurden als Shortcuts hinzugefügt und sollten Module deutlich einfacher machen.
  • Fieldsets in Modulen werden nun nicht mehr ausgeblendet.

0.6.1 -> 0.6.2

  • jQuery wurde auf 1.7.2 aktualisiert.
  • BabelCache wurde auf 1.2.11 aktualisiert.
  • sly_Slice_Renderer fängt Exceptions beim Ersetzen von Sally-URLs und verwendet # als Fallback.
  • sly_Service_Article->findArticlesByType() enthält nun auch Startartikel.
  • sly_DB_Dump::writeHeader() wurde hinzugefügt.
  • sly_Util_Medium::correctEncoding() wurde entfernt.
  • sly_Util_Directory::fixWindowsDisplayFilename() wurde hinzugefügt.
  • sly_Util_Directory::createHttpProtected() wurde um einen weiteren Parameter $throwException erweitert.
  • sly_Util_HTTP::getBaseUrl() wurde um einen weiteren Parameter $forceProtocol erweitert.
  • sly_Model_ArticleSlice->getArticle() gibt nun den Artikel in der Sprache des Slice-Objekts zurück, nicht in der aktuellen Sprache.
  • sly_Form_Widget_[Link|Media]List
    • ->setMinElements($min) wurde hinzugefügt.
    • ->setMaxElements($max) wurde hinzugefügt.
    • ->getMinElements() wurde hinzugefügt.
    • ->getMaxElements() wurde hinzugefügt.
  • sly_Controller_Frontend_Article->isNotFound() wurde ergänzt.
  • sly_DB_PDO_Persistence->replace() wurde ergänzt.
  • sly_Util_Article::exists() und sly_Util_Category::exists() haben einen weiteren Parameter $clang erhalten (nur nützlich, wenn man innerhalb von Events wie SLY_ART_ADDED die Existenz eines Artikels in einer bestimmten Sprache testen möchte).
  • sly_I18N->addMessage() und ->getMessages() wurden ergänzt.
  • Neues Event: SLY_MEDIUM_FILENAME dient zum Filtern des Dateinames beim Upload in den Medienpool.

0.6.2 -> 0.6.3

  • sly_Util_HTTP::getBaseUrl(true) gibt nun im CLI-Modus immer http://cli/sally zurück, um stabile UnitTests zu ermöglichen.
  • SLY_SETTINGS_UPDATED wurde um einige Parameter erweitert.
  • Die Portnummer ist nun nicht mehr Teil von sly_Util_HTTP::getHost() (betrifft nur Server, deren SERVER_NAME durch Proxies tatsächlich eine Portnummer enthielt).
  • sly_Service_AddOn->getInstalledAddOns() wurde hinzugefügt.
  • sly_Service_AddOn_Base
    • deactivateIncompatibleComponents() und getRecursiveDependencies() wurden hinzugefügt.
    • dependencyHelper() kann nun optional über einen weiteren Parameter $inclDeactivated auch deaktivierte Komponenten zurückgeben.
    • getRequiredSallyVersions() kann nun optional über einen weiteren Parameter $forceRefresh die Kompatibilität explizit neu ermitteln anstatt den gecachten Wert zurückzugeben. Dito bei isCompatible().
  • Die Signatur des Scaffold-Mixins box-shadow() hat sich von ($x, $y, $blur, $color) zu ($x, $y, $blur, $spread, $color = '') geändert. Die alte Syntax kann weiterhin verwendet werden.

0.6.3 -> 0.6.5

  • jQueryUI wurde auf 1.8.21 aktualisiert.
  • Nutzer müssen die Berechtigung Apps/Backend erhalten, um das Backend zu nutzen (gilt nur für Nicht-Admins).
  • AddOns können über das neue Event SLY_USER_FILTER_WHERE die Nutzerliste im Backend mitfiltern.
  • Benutzer, die andere Benutzer nur einsehen, aber nicht bearbeiten dürfen, sehen eine gekürzte Version des Nutzerformulars, das über das neue Event SLY_USER_VIEW_FORM verändert werden kann.
  • In sly_Util_Pager können Elemente ausgelassen werden, indem ihre Texte auf leere Strings gesetzt werden.
  • sly_Util_User::findById($userId) wurde hinzugefügt.
  • Das Interface von sly_Mail ist nun fluid. Alle Setter geben nun immer die Instanz selbst zurück.
  • Die Liste möglicher HTTP-Codes in sly_Util_HTTP::redirect() wurde erweitert.
  • sly_Form_ElementBase->setValue(), ->setName() und ->setID() wurden hinzugefügt.
  • sly_Util_String::humanImplode() kann mit assoziativen Arrays aufgerufen werden.

0.6.5 -> 0.6.6

  • keine BC-Breaks

0.6.6 -> 0.6.7

  • Beim Anlegen einer neuen Sprache wird nun nicht mehr die erste, sondern die Standardsprache als Quelle verwendet. Alle AddOns, die bisher die erste Sprache (also die mit der niedrigsten ID) als Quelle verwendet haben, sollten entsprechend angepasst werden, um ein konsistentes Verhalten zu erzeugen.

Inhalt

Vorheriges Thema

Changelog

Nächstes Thema

0.5-Release

Diese Seite