Changelog

0.5.10 (18. Februar 2012)

  • Bugfix: Die vielen Korrekturen für das Setzen der Artikel-Prioritäten (wenn Artikel verschoben oder neu angelegt werden) wurden aus dem 0.6-Branch zurückgemergt.
  • Bugfix: <input type="email"> war nicht korrekt gestylt.
  • Bugfix: Benutzer mit advancedMode[]-Permission sahen bei Dateien in Media-Widgets nicht die Datei-ID.
  • Bugfix: Beim Überschreiben einer Datei im Medienpool wurden die Bilddimensionen nicht erneuert.

0.5.9 (6. Januar 2012)

  • Bugfix: Beim Löschen einer Medienkategorie wurde der Cache nicht korrekt geleert.
  • Bugfix: Beim Löschen einer Sprache wurden die dazugehörigen Artikelinhalte nicht gelöscht.
  • Bugfix: Bei Artikel-Operationen in der Strukturansicht wurden nicht alle Positionsangaben und Cacheinhalte korrekt erneuert.

0.5.8 (14. Dezember 2011)

  • jQuery wurde auf 1.6.4 aktualisiert (bewusst die letzte 1.6.x Version). Das mitgelieferte Frontend-jQuery wurde hingegen (da nur für neue Projekte relevant) auf 1.7.1 aktualisiert.
  • Das xmlns-Attribut wurde von XHTML5-Heads entfernt.
  • BabelCache wurde auf 1.2.10 aktualisiert. Dies behebt einige Probleme mit nicht-rekursiven Flushes (z.B. beim Löschen von Slices).
  • Bugfix: Sprachen wurden nicht korrekt gelöscht.
  • Bugfix: Kopieren von Inhalten zwischen Sprachen funktionierte nicht.
  • Bugfix: Medienpool- & Linkmap-Popups funktionierten im IE8 nicht mehr.
  • Bugfix: Beim Verschieben von Artikeln auf die Position des Startartikels einer Kategorie wurden nicht alle betroffenen Artikel aus dem Cache entfernt, sodass “doppelt vergebene” Positionen auftraten.

0.5.7 (6. Dezember 2011)

  • Bugfix: Bei vielen parallelen Requests auf den Asset-Cache wurde unter Umständen falsches CSS erzeugt.

0.5.6 (1. Dezember 2011)

  • Der Code, der die Verzeichnisse für dynamische Inhalte erstellt, wurde grundlegend überarbeitet und sollte nun schneller und wesentlich zuverlässiger arbeiten. Auf Servern mit problematischen Dateirechten werden klare Fehlermeldungen erzeugt, anstatt mit Stacktraces auszusteigen.
  • BabelCache wurde auf Version 1.2.9 aktualisiert. Das Update behebt Probleme mit dem SQLite-Cache sowie dem Locking in allen Cache-Strategien.
  • Popups können mehrfach geöffnet werden. Das bedeutet, dass mehrere Linkmaps offen sein können oder das vom Medienpool aus ein weiterer Medienpool geöffnet werden kann.
  • sly_Util_Article::findByType() wurde hinzugefügt und erlaubt das einfache Auflisten von Artikeln bestimmter Typen (News, Jobs, ...).
  • JavaScript (Dateien und Code) kann nun im XHTML-Layout vor dem schließenden </body>-Tag platziert werden (dazu wurde sly_Layout_XHTML::putJavaScriptAtBottom() ergänzt).
  • Das XHTML5-Layout unterstützt nun <meta charset="..." /> und hat einen (was Newlines angeht) aufgeräumteren <head>.
  • Bugfix: Beim Anlegen von neuen Artikeln mit einer Position innerhalb der bereits bestehenden Artikel wurden nicht alle betroffenen Artikel aus dem Cache entfernt.
  • Der Code, der für das Matching von sally://ID-URLs zuständig ist, wurde überarbeitet und erkennt URLs nun robuster. Gleichzeitig wurde damit wieder ein Stück REDAXO-Code entfernt.
  • weitere kleinere Bugfixes

0.5.5 (3. November 2011)

Bemerkung

Dieses Release enthält deutliche Änderungen am Rechtesystem und der Benutzerverwaltung. Vor einem Update sollten unbedingt die Upgrade-Hinweise studiert werden.

  • Das Backend ist nun auch über /backend (ohne Slash am Ende) zu erreichen.
  • Das Handling von Benutzerrechten wurde massiv überarbeitet und unterstützt nun externe Autorisierungssysteme.
  • SLY_MEDIA_LIST_TOOLBAR wird auch ausgeführt, wenn es keine Kategorien gibt (AddOns können also die Toolbar immer anpassen).
  • Benutzer können auf ihrer Profilseite das Locale auf den Projektstandard (anstatt eines konkreten Wertes) zurücksetzen. Außerdem kann im Formular für einen Benutzer nun dessen Zeitzone einstellen.
  • Auf der Loginseite wird ein Cookie gesetzt, das alle Fähigkeiten des Browsers (also die Properties von Modernizr) enthält. Sally prüft nun serverseitig, ob der Client beispielsweise Datepicker nativ unterstützt und erspart dem Client dann das Laden der jQuery UI Dateien. Über sly_Helper_Modernizr kann auf die Eigenschaften zugegriffen werden.
  • Das Interface sly_Authorisation_Provider hat sich leicht geändert.
  • Die Benutzerliste enthält nun einen Pager sowie ein Filter-Eingabefeld.
  • Der Statcache von PHP wird beim Leeren des Caches ebenfalls geleert (clearstatcache() wird noch vor ALL_GENERATED ausgeführt).
  • BabelCache wurde auf Version 1.2.7-beta aktualisiert und bringt nun einen SQLite-basierten Cache sowie einen einfacheren Dateisystem-Cache mit. Der neue Dateisystem-Cache ist ebenfalls der Standard für neue Projekte.
  • sly_Layout_XHTML5->setLanguage() wurde in das XHTML-Layout zurückportiert (= verschoben) und kann nun auch dort verwendet werden.
  • Das Event SLY_SETUP_INIT_FUNCTIONS_FORM wurde entfernt, da es keine Listener dafür geben konnte (im Setup-Prozess).
  • hinzugefügt: SLY_SLICE_POSTVIEW_ADD und SLY_SLICE_POSTVIEW_EDIT als neue Events, die nach dem Hinzufügen/Bearbeiten eines Slices ausgeführt werden.
  • hinzugefügt: Das Event SLY_ART_META_FORM_ADDITIONAL erlaubt es, das Meta-Formular von Artikeln nachträglich noch einmal zu verändern.
  • hinzugefügt: sly_Form->getFieldsets() und sly_Form->findElementByName()
  • hinzugefügt: SLY_USER_FORM erlaubt es, das Benutzerformular nachträglich zu erweitern.
  • hinzugefügt: SLY_USER_ADDED und SLY_USER_UPDATED werden ausgeführt, nachdem ein Benutzer angelegt oder bearbeitet wurde. SLY_USER_DELETED wird ausgeführt, nachdem ein Benutzer gelöscht wurde.
  • hinzugefügt: Über SLY_PAGE_USER_SUBPAGES kann das Menü der Benutzerseite um eigene Unterseiten erweitert werden.
  • hinzugefügt: sly_Layout->setBase() zum Setzen der Base-URI.
  • Bugfix: Mehrere Datepicker auf seiner Seite führten zu JavaScript-Konflikten.
  • Bugfix: Die Konfiguration wurde nicht neu gespeichert, wenn Elemente entfernt wurden.
  • Bugfix: Wenn AddOns oder Plugins nicht (mehr) verfügbar sind, wird nun nur noch eine einmalige Warnung ausgegeben und dann die Komponente aus der Konfiguration entfernt.
  • Bugfix: Warnung beim Re-Installieren von Plugins entfernt.
  • Bugfix: Das Escaping des Slotnamens in OOArticleSlice war fehlerhaft.
  • Bugfix: Der Sally-ErrorHandler kannte E_COMPILE_ERROR nicht.
  • Bugfix: Fehler in den PRESAVE-Events von Slices wurden behoben.
  • Bugfix: Beim Umbenennen von Artikeln wurde der Cache nicht richtig geleert (Ticket #4519).

0.5.4 (3. Oktober 2011)

  • Das Styling & Handling von Sortierungen in sly_Table wurde überarbeitet. Dabei kam es zu einer API-Änderung.
  • sly_Log kann nun benutzerdefinierte Platzhalter verwenden, die bei dem eigentlichen Log-Aufruf als Kontext mit übergeben werden können. Damit können auch die Werte von vordefinierten Platzhaltern überschrieben werden.
  • Das XHTML5-Layout ermittelt die aktuelle Sprache (das Locale) nicht mehr automatisch.
  • hinzugefügt: sly_Util_String::getFileExtension()
  • hinzugefügt: sly_Util_String::stringify() zum Ermitteln einer gut lesbaren String-Repräsentation eines Wertes
  • hinzugefügt: Helper-Methoden zum Zugriff auf die Klassen des <body>-Tags.
  • hinzugefügt: Event SLY_SPECIALS_MENU zum Erweitern der Systemseite um eigene Unterseiten.
  • hinzugefügt: Die Konstante SLY_TESTING_USE_CACHE schaltet das Caching im Testmodus explizit ein (standardmäßig ist Caching dort abgeschaltet).
  • Bugfix: Fehlende CSS-Styles für einige Inputs ergänzt.
  • Bugfix: Im Asset-Cache wird öfter clearstatcache() aufgerufen.

0.5.3 (8. September 2011)

  • (alle Änderungen im 0.4-Branch seit Sally 0.4.9)
  • In der Strukturansicht wird nun nicht mehr das Datum angezeigt, an dem ein Artikel angelegt wurde, sondern der jeweilige Artikeltyp.
  • Das Event SLY_SLICE_MOVED wurde hinzugefügt.
  • Das Styling der Formulare wurde weiter aufpoliert.
  • Im Menü eines AddOns kann nun bei den Subpages als weiteres Argument jeweils eine CSS-Klasse für das generierte <li> (in rex-navi-page) angegeben werden.
  • Es wurde ein Script ergänzt, dass die mimetypes.yml aus Apache-Sourcen neu aufbaut.
  • Bugfix: Der Header von XHTML5-Layouts wurde nicht ausgegeben.
  • Bugfix: Benutzer ohne Admin-Rechte hatten Probleme in der Strukturansicht, wenn sie nicht auf alle Sprachen Zugriff hatten. Das Benutzer-Bearbeiten-Formular wurde dahingehend angepasst, dass die Struktur nicht mehr als Startseite ausgewählt werden kann, wenn jemand keine Sprachrechte besitzt.
  • Bugfix: Der Specials-Controller ist nun wie angedacht nur noch für Admins zugänglich.
  • Bugfix: Medienkategorien konnten nicht bearbeitet werden.
  • Bugfix: Das Kopieren von Inhalten zwischen Sprachen funktionierte nicht.
  • Bugfix: Die Einrückung des XHTML-Headers wurde aufgehübscht.
  • Bugfix: Fatal Error bei Tabellen mit Pagern

0.5.2 (19. August 2011)

  • Auf der Credits-Seite (erreichbar über den Link im Footer) befindet sich nun eine neue Unterseite, die einige Informationen über die Sally-Installation enthält. Die dort gegebenen Hinweise sollten beim Erstellen von Bugreports unbedingt beachtet werden. Die Unterseite sieht nur der Administrator.
  • Der Parser, der aus Templates und Modulen die @sly-Angaben extrahiert, kann nun mit mehrzeiligen Angaben arbeiten.
  • Die Backend-Navigation wurde um Methoden zum Entfernen von Gruppen, Seiten und Unterseiten erweitert.
  • sly_Service_ArticleType->get() ist nun öffentlich zugänglich.
  • sly_Core::DEFAULT_FILEPERM und sly_Core::DEFAULT_DIRPERM wurden hinzugefügt (sind aber primär für Sally intern während der Installation gedacht und sollten nicht von Userland-Code verwendet werden).
  • Bugfix: An einigen Stellen wurden CSS-Probleme behoben (fehlende und falsche Styles)
  • Bugfix: Wenn Memcached als Cache ausgewählt wurde, war die vom BootCache erzeugte Cachedatei fehlerhaft.
  • Bugfix: Der Medienpool vergaß den JavaScript-Callback beim Wechseln der Medienpoolkategorie (führte zu Problemen im Medienpool-Popup).
  • Bugfix: Der vom Medienpool an JavaScript-Callbacks übergebene Dateipfad war fehlerhaft.
  • Bugfix: sly_Util_Navigation->getNavigationHash() gab keinen Hash zurück.
  • Bugfix: Wenn der Input- oder Output-Teil eines Moduls fehlte, wurde eine Warnung von PHP generiert.
  • Bugfix: OOArticleSlice::get[Value|Link|LinkList|...]() verwendeten noch das alte REX_-Präfix und verlangten außerdem, dass das Modul auf den Rückgabewert noch einmal ->getValue() aufrief.

0.5.1 (11. August 2011)

  • BabelCache wurde auf Version 1.2.5 aktualisiert. Damit wurde der Dateisystem-Cache weiter stabilisiert.
  • sfYaml wurde auf die aktuellste Version (8a266aadcec87) von GitHub aktualisiert.
  • Weitere Verbesserungen am Styling von Formular-Elementen in Modulen; .rex-form-notice wurde in .sly-form-helptext umbenannt.
  • Bugfix: Zeige Slotmenü nicht, wenn nur ein Slot existiert.
  • Bugfix: Fehlermeldung beim Installieren von inkompatiblen Plugins korrigiert.
  • Bugfix: Log-Rotation war immer aktiviert, unabhängig vom enableRotation-Flag.
  • Bugfix: Warnungen, die während des Bootens von Sally auftreten, führten u.U. zu fehlerhaft kodierten (gzip) Seiten.
  • Bugfix: Zugriff auf Sprachen für Non-Admins funktionierte nicht (Zugriff auf die Strukturseite war nicht möglich).
  • Bugfix: Das Setup sollte wenigstens bis zum Punkt, wo short_open_tags geprüft wird, sauber arbeiten.

0.5.0 (4. August 2011)

Bemerkung

Diese Liste umfasst nur die groben Änderungen, eine Detailliste befindet sich im Dokument zum Aktualisieren von SallyCMS-Projekten.

  • integrierter Error Handler
  • neue Verzeichnisstruktur
  • neue Content-Verwaltung
  • JavaScript-Refactoring
  • BootCache zur Verbesserung der Leistung
  • HTML5-Unterstützung in sly_Form
  • neue Dokumentation
  • $REX wurde entfernt.
  • u.v.m.

Siehe dazu auch den News-Beitrag