AddOns entwickeln

AddOns sind Erweiterungen für SallyCMS, die sowohl im Frontend als auch im Backend bei jedem Request geladen (ausgeführt) werden. AddOns können daher wesentlich tiefer ins System eingreifen als es Module oder Templates könnten.

AddOns können beispielsweise eigene Backend-Seiten anlegen, ihre eigenen Datenbank-Tabellen oder Backend-Assets mitbringen oder andere spannende Dinge tun.

AddOns müssen im Verzeichnis sally/addons abgelegt werden. Pro AddOn existiert dort ein Verzeichnis, indem sich alle Bestandteile eines AddOns befinden.

Meistens werden AddOns nicht nur für ein einzelnes Projekt entwickelt, sondern in einer generischen Form, die die Wiederverwendung in anderen Projeken erlaubt.

Vorheriges Thema

Cronjobs

Nächstes Thema

Aufbau

Diese Seite