Datentypen

Die Developer Utils bringen eine Reihe sog. Datentypen mit, über die sich einzelne Formularelemente konfigurieren lassen. Die dafür nötigen Informationen werden in Properties zusammengefasst. So sind z.B. die Einstellungen aus Global Settings Properties, die Metainformationen aus MetaInfo, die Benutzerattribute aus FrontendUser oder die Produktwerte aus varisale.

Bemerkung

Mit “serialisiert” ist hier nie serialize() gemeint, sondern eine vom Datentyp vorgegebene Routine, die nötigen Infos in einem String zu verpacken. So ist ein serialisierter Wert eines Select-Datentyps der String 'foo|bar'.

Vorheriges Thema

Property-System

Nächstes Thema

Datentypen-API

Diese Seite